General Management & Leadership

Ziele

Die Teilnehmenden

  • verstehen ihr ökonomisches Umfeld einzuschätzen und zu analysieren
  • erkennen und nutzen die Grenzen ihres unternehmerischen Handelns
  • verstehen die Bedeutung von intellektuellen Eigentumsrechten
  • können die Dynamik des Marktes für Gesundheitsdienstleistungen und -produkte einschätzen und ausnutzen
  • können Regulierungen auf dem Markt für Gesundheitsdienstleistungen und -produkte einschätzen und ausnutzen
  • verstehen Wettbewerbsvorteile zu gewinnen und zu verteidigen
  • verstehen die Bedeutung der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern
  • können Businesspläne analysieren und schreiben
  • kennen die besonderen Anforderungen an Führung in Organisationen im Gesundheitswesen
  • kennen die wichtigsten Einflussfaktoren für erfolgreiche Führung
  • können die Dynamik in Teams einschätzen
  • kennen Werkzeuge, die sie in der Führung von Teams unterstützen

Inhalte

  • Analyse des eigenen Marktes sowie aktueller und zukünftiger Marktbedingungen
  • Branchenstrukturanalyse nach Porter
  • Theorie der Unternehmung und Grenzen der Unternehmung
  • Typen und Bedeutung verschiedener intellektueller Eigentumsrechte
  • Hintergründe, Bedeutung und Folgen von Regulierung
  • Zusammenarbeit inner- und ausserhalb der Organisation
  • Businesspläne
  • Führungsansätze
  • Teamdynamik
  • Fallstudien

Modultermin

Freitag / Samstag, 17. / 18. November 2017