UZH - CAS in Medical Leadership - Kursziele und Methodik

Der Studiengang ist als berufsbegleitende Weiterbildung konzipiert und verbindet akademische Lehre und Forschung mit der Praxis.

Kursziele

  • Erweiterung des Wissens (fachliche, methodische, soziale Kompetenz)
  • Erkennung gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge und Steigerung der Problemlösungsfähigkeit
  • Förderung des interdisziplinären Erfahrungsaustausches und des Networkings

 

Methodik

Das methodisch-didaktische Konzept stellt folgende Lehrformen in den
Vordergrund:

  • Vorträge und Lehrgespräche
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion in der Gruppe und im Plenum
  • Praxisbezug durch Fallstudien, Übungen und Gruppenarbeiten
  • Selbststudium (Vor- und Nachbereitung)